Skip to main content
Eine junge Zahnärztin nimmt an einem Steuerseminar teil.

19.-20.07.2024: Fit fürs Finanzamt – Steuer-Powertage für Zahnärzte

Ganz gleich, ob Sie Ihre Zahnarztpraxis bereits betreiben oder gerade planen – bei unserem zweitägigen Seminar „Steuern optimieren für Zahnmediziner“ erhalten Sie wertvolle Einblicke, um Ihr Vermögen zu maximieren und Ihre Praxis betriebswirtschaftlich optimal aufzustellen.

Expertenwissen hautnah erleben

SICHERN SIE SICH DIREKT EINEN DER BEGEHRTEN PLÄTZE IM ANMELDEFORMULAR AM SEITENENDE ODER PER MAIL AN Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

Warum diese Veranstaltung?

Nach diesen 2 Powertagen wissen Sie garantiert:

  • Wie Sie Ihre Zahnarztpraxis betriebswirtschaftlich optimieren.
  • Wie Sie Steuern in privates Vermögen umwandeln.
  • Wie Sie Ihr Vermögen sicher und renditestark anlegen.
  • Wie Sie Ihr Geld steueroptimiert vererben.

Nutzen Sie die Chance, um Ihr finanzielles Wissen zu erweitern und Ihr Vermögen zukunftssicher aufzustellen. Melden Sie sich jetzt an!

Ihr Referent: Thomas Jans

Ich betreue meine Kunden von der Assistenzzeit als Zahnarzt über die Niederlassung bis zur Praxisabgabe und darüber hinaus.

Seit dem Jahr 2000 bin ich in der Finanzdienstleistung tätig und bildete mich zum Certified Financial Planner, diplomierten Bankbetriebswirt und Qualitätsmanager weiter.

Nach über 10 Jahren bei der Sparkasse, zuletzt als stellvertretender Filialdirektor, wechselte ich in die Selbstständigkeit und spezialisierte mich auf die Beratung von Zahnärzten.

In meiner Beratung lege ich besonderen Wert auf die Verzahnung der Praxis mit der privaten Lebensplanung und biete Ihnen so einen ganzheitlichen Blick.

VeranstaltungsZeiten

  • FREITAG, 19. JULI 2024, 10:00–18:00 UHR
    Anschließendes Abendessen 
  • SAMSTAG, 20. JULI 2024, 09:00–17:00 UHR

Fortbildungsdetails

 


| Veranstaltungen

Jetzt kostenlos Leitfaden downloaden!

Leitfaden: Gründungsfahrplan für die eigene Zahnarztpraxis
INHALT:
  • Der Businessplan: Was die Bank wissen will
  • Erarbeiten Sie ein Praxiskonzept
  • Standortanalyse
  • Investitionsplanung
  • Mindestumsatz-kalkulation
  • uvm.
Wir beraten Sie gerne!