Immobilien als Kapitalanlage

Vermögensanlage

Immobilien als Kapitalanlage

Mit Immobilienfonds kann in alle verschiedenen Nutzungsarten der Immobilien investiert werden – ob Gewerbe, Hotel, Logistik oder Parkhäuser. Bei der direkten Immobilienanlage steht das Wohnen im Vordergrund.

Dabei ist das Spektrum an Immobilien viel größer, um Rendite- und Steueraspekte in einem Gesamtportfolio zu gestalten:

  • Bestandsimmobilien haben den Vorteil, dass die Substanz und die Ertragsmöglichkeiten bekannt sind und solide Prognosen erlauben.
  • Neubauimmobilien haben in der Regel eine Prognose, die Wachstum verspricht, da Demografie und Nachfrage nach Wohnraum in Deutschland dies auch auf lange Sicht fördern.
  • Denkmalimmobilien sind individuell und dann interessant, wenn besondere steuerliche Vorteile genutzt werden können.
  • Senioren- und Pflegeimmobilien sind ein wichtiger Zukunftsmarkt. Der Bedarf an Neubauten in diesem Bereich wächst und wird auch weiter wachsen.

In allen Fällen lässt sich eine Vermögensanlage hier in verschiedenen Kombinationen gestalten, die – einschließlich der Finanzierung – nicht nur Einnahmen aus Miete, sondern oft auch nicht zu unterschätzende steuerliche Einsparmöglichkeiten erwarten lassen.

Gerne zeigen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, welche Varianten am besten zu Ihren Vorhaben und zu Ihrer Lebensplanung passen.

ImmobilienrenteImmobilienrente
Immobilienrente statt Minuszinsen

Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik liegt die Rendite der zehnjährigen Staatsanleihe bei unter null Prozent. Investieren Sie in diese Anleihe, leihen Sie dem Bund Ihr Geld umsonst. Aber wo sind die Alternativen? Lesen Sie, wie Sie mit Immobilien Ihre Portfoliorendite verbessern.

Newsletter

[ ZSH ] GmbH

ZSH GmbH
Finanzdienstleistungen

Anschrift

  • Vangerowstraße 14
  • 69115 Heidelberg
Kontakt
  • Telefon:
  • E-Mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Social